Studio Klangraum untersucht das Zusammenwirken von Raum und Musik. „Raum“ verstehen wir im Sinn von Raumakustik und von Aufstellungen der Interpreten und Lautsprecher. Aber auch im Sinn von Ort und Szenerie.

Uns interessiert die Frage, wie Musik ein Raumgefühl evoziert, ein rein musikalisches Raumgefühl durch Tonhöhen und Dynamik einerseits und ein akustisches Raumgefühl durch Aufstellungen von Publikum und Musikern andererseits.

Sobald reine Musik durch räumliche Gedanken ergänzt wird, gewinnen theatralische und choreografische Aspekte an Bedeutung. Wann gewinnen sie Überhand, so dass die Musik in den Hintergrund tritt? Studio Klangraum setzt sich mit dieser wahrnehmungspsychologischen Problematik intensiv auseinander.

Der Verein studio-klangraum.ch bezweckt die Produktion, Durchführung und Finanzierung von Veranstaltungen, welche von "Studio-Klangraum" organisiert werden. Die Vereinsstatuten können Sie ansehen unter: