Projekte aktuell

2020 Quelques Gouttes d'Eternité

eine Klang-Raum-Bild-Installation von Anna Katharina Scheidegger und Beat Gysin

Wir wollen über Vergänglichkeit nachdenken und über Gefühle, die damit verbunden sind. Gespräche mit Sterbenden, Fotogragien von Verstorbenen, Fotoverarbeitungen, Kompositionen und Ausstellungen: Ein Langzeitprojekt mit und über Sterbende, ihre Angehörigen, Sterbeorganisationen und den begleiteten Freitod.

download: Projektbeschreibung

Juni 2020 Bern: "Résonance de Quelques Gouttes d'Eternité"

ab 15. Oktober 2020 Fresnoy, Lille: "Echo de Quelques Gouttes d'Eternité" im Rahmen von Panorama 22, download: Katalog Quelques Gouttes d'Eternité

Rohrwerk. Fabrique sonore Frühsommer 2021

ein kompositorisch-architektonisches Projekt

Sechs Komponisten, vier Musikerinnen, zwei Architekten und ein Bühnenbildner bauen einen „Hörraum“, eine über vierzig Meter hohe rohrförmige Skulptur, erfinden Instrumente und komponieren neue Werke.

Aufführungen: EPFL Lausanne 27. - 29. April 2021, Grossmünster Zürich 25. - 27. Juni 2021

Trailerweitere Informationen

Haus und Perspektivenwechsel Herbst 2021

ein Musiktheater ("Haus", Beat Gysin), ein Quartier- und Kulturfest (lokales OK) und eine Gesprächsreihe ("Ich und Du", Philosophicum) bilden einen Projektdreiklang zum Thema "Perspektivenwechsel". 

Downloads: Haus-Projekt, Dreiklang und Kulturfest