Rohrwerk. Fabrique sonore, 25. - 27. Juni 2021

Zürich, Kreuzgang Grossmünster und Wasserkirche

Eine Begegnung von Musik mit Architektur: Sechs Komponisten, vier Musikerinnen, zwei Architekten und ein Bühnenbildner entwerfen eine 45m hohe, rohrförmige Skulptur, hängen sie an einen Wagenkran, erfinden Rohr-Instrumente, komponieren dafür, improvisieren und musizieren darauf.

 

Konzerte, Performances, Improvisationen, Führungen, Gespräche: ein vielfältiges Programm für Musik- und Architekturinteressierte und für Neugierige von jung bis alt, im Kreuzgang Grossmünster und der Wasserkirche Zürich.

Bitte beachten Sie kurzfristige Programmänderungen (Wetter, Covid).

Berichte über die Uraufführung 2019